Kids-WingTsun

Bewegung - Konzentration - Motorik - Selbstvertrauen - Selbstbewußtsein - Spaß (ab 6 Jahren)
Durch das individuelle Training wird die Konzentration und die Motorik der Kinder auf spielerische Art und Weise gesteigert. Nicht nur der Selbstverteidigungsgedanke steht hier im Vordergrund, sondern die Aktivitäten der Kids in der Gruppe sollen in sinnvolle Bahnen gelenkt werden. Durch die natürliche und regelmäßige Bewegung im Kinderkurs versuchen wir, den Haltungsschäden der heutigen „Computergeneration“ vorzubeugen und sie für die gesunde, sportliche Bewegung zu interessieren.
Die Kinder lernen, sich auch als Kleinere und Schwächere zur Wehr zu setzen. Dies ist leider in der heutigen Zeit auch immer mehr bei Übergriffen durch Erwachsene der Fall, wie die Medien fast täglich berichten. Durch die Schulung des Reaktionsvermögens und die Koordination der Bewegung erfahren sie, Ihre Fähigkeiten und Möglichkeiten richtig einzuschätzen und gewinnen so mehr Selbstvertrauen für den Alltag.
Das Konzept Kids-WingTsun wurde von unserem Verband (EWTO) in Zusammenarbeit mit vielen Lehrern, Ergotherapeuten, Krankengymnasten, Polizeibeamten, Polizeipsychologen (Uwe Füllgrabe) und nicht zuletzt Eltern über mehrere Jahre hinweg entwickelt. Die Kurse werden in unseren Schulen jeweils am späten Nachmittag angeboten.

Unterrichtsinhalte
Im Unterricht erhalten die Kinder eine Einführung in die alten chinesischen Traditionen der Kampfkunst WingTsun, welche bis heute in das aktuelle Unterrichtsgeschehen mit einfliessen. So zum Beispiel beginnt und endet jedes Training mit einer Verbeugung vor dem Lehrer und den Großmeisterbildern, um den gegenseitigen Respekt zu zeigen. So kann der WT-Unterricht einen kleinen Einfluss auf die Erziehung der Kinder über die Anerkennung der menschlichen Werte nehmen.
Um den Kindern den Spaß am Unterricht zu vermitteln, werden im Training oftmals kleine Spiele eingebaut, bei denen die Kinder das angestrebte Lernziel in einem kleinen Gruppenwettstreit gegeneinander erlernen können. Diese Gruppenspiele sind auch deshalb schon sehr wichtig, da das WingTsun Training die Fähigkeiten des einzelnen Kindes fördert, die Kinder aber auch die Teamfähigkeit für das spätere Berufs-und Privatleben erlernen müssen.

Mehr Sicherheit für Ihr Kind
Wir zeigen Ihrem Kind spielerisch, wie es sich bei Gefahr verhalten soll. Ob gegenüber fremden Erwachsenen oder dem Klassenrüpel – in Rollenspielen übt Ihr Kind, richtig zu reagieren. Mit Hilfe von Stimme, Gestik und Mimik lernt Ihr Kind sich durchzusetzen. Dadurch wird es selbstsicherer und setzt die Kampftechniken, die wir ihm zeigen, wirklich nur dann ein, wenn es sein muss: im Notfall.

10 Tipps : wie Sie Ihr Kind vor Gewalt schützen...

Aktive Kinder sind klüger
Wissenschaftler haben bewiesen: Kinder, die sich viel bewegen, trainieren gleichzeitig ihr Gehirn. Aber leider haben immer weniger Kinder Lust dazu. Auch hier hilft Kids-WingTsun. Unser Training bietet gezielte Übungen, die das Körpergefühl schulen. Wir trainieren das Gleichgewicht, die Beweglichkeit und zeigen Ihrem Kind, was in ihm steckt. Das macht nicht nur Spaß, das macht auch selbstbewusst.
Informationen zu Einstieg, Preisen und Probetraining erhalten Sie in unseren FAQ...

Mehr Infos
Wenn Sie noch mehr Informationen zum Unterricht für Kinder benötigen, oder eine Schule mit dem Kursangebot Kids-WingTsun suchen, besuchen Sie bitte die WebSite der EWTO unter dem Link: Kids-WingTsun...

zurück...