News anzeigen...

Dibborsch Äla – mit Umsicht

Die Dieburger Fastnacht ist mittlerweile weit über die Stadtgrenzen bekannt und darauf sind wir stolz. Neben den vielen Sitzungen zieht natürlich gerade der Große Dieburger Fastnachtszug zehntausende Besucher aus der gesamten Region an. Gerade bei solchen Massenansammlungen ist heutzutage eine besondere Achtsamkeit notwendig.
Wir von der WingTsun-Schule Dieburg sind seit über 25 Jahren Spezialisten, wenn es um Selbstverteidigung geht.
Ganz individuell für Jung und Alt, ob Frau oder Mann, bei uns fühlt sich jeder gut aufgehoben. Uns alle verbindet das Verlangen nach Sicherheit, und aktuell das Mitfeiern bei den Fastnachtsaktivitäten, bei denen wir, wie Du auch, den gleichen Gefahren ausgesetzt sind.
Deshalb wollen wir Dir 10 Profitipps an die Hand geben, damit Du sicher durch die närrische Zeit und anschließend nach Hause kommst:
1. Tasche oder Geldbeutel vorne und möglichst eng am Körper tragen, um sich vor Taschendieben zu schützen
2. Bleib wachsam und vertraue deinem Bauchgefühl (Gefahrenradar) – Achte auf dein Umfeld
3. Wenn Du dich unwohl fühlst, dich z.B. jemand beobachtet, drehe ihm nicht den Rücken zu
4. Sprich andere an (Freundeskreis, offizielle, vertrauenswürdige Personen)
5. Pass immer auf dein Getränk auf. Zur Not decke es z.B. mit einem Bierdeckel ab
6. Verteidige deine Körpergrenzen, wenn du belästigt wirst. Mache auf deine Situation aufmerksam, indem Du laut NEIN sagst
7. Richte dir Notfallnummern im Handy als Kurzwahl ein und halte sie bereit
8. Nutze Begleit- und Heimweg-Apps im Falle der Unsicherheit
9. Versuche nie alleine nach Hause zu gehen, wenn möglich in einer Gruppe
10. Halte dich in gut beleuchteten Gegenden auf
Ja mer sinn halt amool narrisch, und das ist auch gut so. Trotzdem: Sicherheit geht vor!
Lust auf mehr bekommen?
Komm auf unsere Homepage und melde dich zu einem Crashkurs Selbstverteidigung (Frauen- und Männerkurse) an.
zugplakette2012.jpg