Dieburg - Hemsbach - Heppenheim

Hemsbach

Sifu Mathias

6. Meistergrad WingTsun, Escrima-Ausbilder, Schulleitung Hemsbach und Heppenheim


Der 1971 geborene Polizeioberkommissar Mathias Gräsel betreibt die Kampfkunst WingTsun bereits seit 1987 und kann alle seine bisherigen Erfahrungen im Umgang mit gewaltbereiten Menschen aus dem Polizeidienst mit in den Unterricht einfließen lassen.

Als Sifu und WingTsun-Meister mit Trainer-4-Lizenz zeichnet er sich verantwortlich für die gleich bleibende, hohe Qualität des Unterrichts und die Weiterbildung aller Ausbilder und Assistenten unserer Schulen. Zu seinem Unterricht an den Samstagen in der Akademie Heppenheim kommen regelmäßig sehr viele Schulleiter aus den umliegenden Schulen um sich selbst fortzubilden. Bei den quartalsweise stattfindenden Prüfungslehrgängen in Heppenheim ist es seine Aufgabe, die Leistungen der Prüflinge zu beurteilen und zu kontrollieren.
Ebenso nimmt Sifu Mathias am Leadership-Konzept für Schulleiter der EWTO teil.

E-Mail:
Tel.: 0 62 52 / 98 26 12 .

Thomas

4. Lehrergrad WingTsun

Thomas betreibt WingTsun seit 2005 und ist WingTsun-Ausbilder in Hemsbach und Heppenheim. Er hat den 3. Lehrergrad WingTsun, den 6. Schülergrad Escrima, die Trainer 4-Lizenz im WingTsun und ist ausgebildeter Fachtrainer in den Sparten Kids WingTsun und Blitzdefence für Frauen sowie Übungsleiter in ChiKung.

Darüber hinaus nimmt er am Leadership-Ausbildungskonzept der EWTO teil und hat dort aktuell die Stufe „Leadership 1“ erreicht.

Thomas ist 1975 geboren, von Beruf Professor im Bereich Informatik und leidenschaftlicher Skifahrer.

Timm

2. Lehrergrad, Leitung Frauenkurse Heppenheim



Dr. Timm Schlegelmilch ist 1977 geboren, und begann seine seine Kampfkunstlaufbahn 1993 unter Sifu Shi Miao Chong, welcher ihn in den darauf folgenden Jahren in Shaolin Kung-Fu unterwies.
2001 begann er WingTsun in unserer Schule in Dieburg zu erlernen und ist seitdem von dieser Art zu kämpfen begeistert. 2005 zog der Mololekularbiologe nach London, wo er seine Kenntisse des WingTsun unter Sifu Andrew Cameron in den Londoner West-End Schulen vertiefte und später auf Aushilfsbasis unterrichtete.
Seit 2009 ist Timm zurück in Deutschland und nun Ausbilder in unserer Schule in Heppenheim, wo er zusammen mit Thomas für die erfolgreiche Durchführung unserer Frauenkurse zuständig ist. Timm ist zweiter Lehrergrad im WingTsun und Inhaber der Trainer-2 Lizenz.

Klaus

3. Höherer Grad WingTsun (mit Übungsleiter-Qualifikation WingTsun)

Der 50-Jährige betreibt schon seit seiner Jugend Kampfsport und ist seit 2000 im WT aktiv.

Klaus ist begeisterter Lehrer und lebt dies auch in seinem Beruf als Informatikprofessor an der Hochschule Mainz aus. Neben dem WT liebt er den Wintersport.

Markus

2. Lehrergrad WingTsun

Markus Uebach ist 1970 geboren und begann seine Kampfkunstlaufbahn 1984 mit Taekwondo welches er bis 1994 ausübte und mit dem 1. Dan beendete.
1992 begann er mit Viet Vo Dao und erreichte in dieser Kampfkunst den 4. Dang.
WingTsun begann er in 2010 in Heppenheim zu erlernen und ist seit 2015 im Ausbilderteam tätig.

Beruflich ist der Dipl. Wirt.-Ing. in leitender Position bei einem großem Elektronikkonzern tätig, zu seinen Hobbys zählen Tauchen und Lesen.

Mario

1. Lehrergrad, Fachtrainer Kids-WingTsun, Trainer 1 - Qualifikation

Seine Bewunderung für WingTsun gibt er an die Kinder im Kids-WingTsun Unterricht weiter. Er unterrichtet Kindern in Selbstbehauptung und angemessener Selbstverteidigung.

Aussdauer und gesunde Bewegungen im Unterricht werden von Mario spielerisch vermittelt und spielen eine wichtige Rolle um richtig zu reagieren und Ihrem Kind mehr Sicherheit zu geben.

Konrad

2. Lehrergrad WingTsun

- Jahrgang 1971

- Trainer 3,

- Fachtrainer EWTO-Gewaltprävention,

- Fachtrainer Frauen Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

- Teilnehmer am Leadership-Ausbildungskonzept der EWTO,

- WingTsun und Escrima,

- seit Anfang 2008 in der EWTO.

Musti

Mustafa Saar
1. Lehrergrad WingTsun, Fachtrainer für Kids-WingTsun, Leitung Kids-WingTsun-Kurse.

Mustafa ist der Jüngste im Heppenheimer Ausbilderteam. Seinen ersten Kontakt mit Kampfkunst hatte er mit 16 Jahren, als er begann WingTsun zu lernen. Einer Kampfkunst, die ihn ebenso faszinierte wie begeisterte. Diese Begeisterung, die ihn damals ergriff, besteht auch heute noch fort: Er ist qualifizierter EWTO Selbstbehauptungstrainer und kümmert sich - neben seinem Informatik-Studium - als Ausbilder um unsere „Kleinen“. Neben dem Wing Tsun beschäftigt er sich noch mit Escrima und Brazilian Jiu Jitsu.
Im Training motiviert Mustafa die Kinder durch einen spielerischen Zugang und weckt damit auch bei ihnen die Begeisterung für WingTsun. Über Rollenspiele bereitet er Kinder auf schwierige Situationen vor. Dadurch wird ihr Selbstbewusstsein ebenso gestärkt, wie ihre Fähigkeit, sich selbst zu behaupten.

Andrea

1. Lehrergrad, Fachtrainer Kids-WingTsun, Trainer 1

Andrea hat 2008 im Alter von 39 Jahren begonnen Wing Tsun zu trainieren. Sie ist begeistert von der Komplexität und Vielseitigkeit dieser Kampfkunst und bedauert es, nicht schon viel früher zum WingTsun gekommen zu sein.

Durch ihre beiden Kinder kam sie vor einigen Jahren dazu, selbst Kids-WingTsun zu unterrichten. Am Kinderunterricht macht ihr am meisten Freude, die positive Entwicklung der Kinder in allen Bereichen zu erleben.

Beruflich ist Andrea als Nachtwache in einer Wohneinrichtung für psychisch kranke Frauen tätig.

In ihrer Freizeit ist sie am liebsten mit Pferd und Hund unterwegs und genießt die entspannende Ruhe in der Natur.

TEAM

04.10.2018 21:34

Unser neuestes Spielzeug für den Unterricht.

29.09.2018 18:31

Hier ein Foto mit einigen Teilnehmerinnen unseres heutigen Frauen Crashkurses in Dieburg.

29.09.2018 11:12

Gemütliches Abendessen in Dieburg nach dem Fotoshooting und dem Leadership Team - Training. Das hatten wir uns verdient!

28.09.2018 19:52

Heute war Fotoshooting der neuen Team Bilder für unsere Website. Wir sind schon gespannt auf die Ergebnisse.

23.09.2018 17:11

Nun geht’s auf zum ersten Lehrergrad für unseren Assistenten in Dieburg Tobias Schäfer. Wir sind sehr froh über diese Unterstützung.